Transferveranstaltung in Osnabrück

Das vom Wuppertal-Institut erarbeitete Konzept der »Wirtschaftsförderung 4.0« wird seit 2018 in Osnabrück praktisch erprobt. Die Ergebnisse unserer Arbeit sowie einige erfolgreiche Praxisbeispiele stellen wir am 12. November ab 15 Uhr unter dem Motto „Wege zur Stärkung von zukunftsfähigen Geschäftsmodellen in Kommunen“ im DBU Zentrum für Umweltkommunikation in Osnabrück vor.  

 

Freuen Sie sich auf interessante Erfahrungsberichte verschiedener Referentinnen und Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem erwarten Sie regionale Initiativen und Unternehmen in unserer Ausstellung „Osnabrück 4.0“, in der Sie die innovativen Geschäftsmodelle der Wirtschaftsförderung 4.0 mit allen Sinnen erleben können.

 

Für die Aufnahme in den Einladungsverteiler senden Sie bitte eine E-Mail an rother.c@osnabrueck.de.